curve-image-mb
curve-image-desktop

Der Gesundheit einheizen

Ergänzen Sie Ihr Thermalerlebnis mit der anregenden und stärkenden Wirkung von Hitze und Dampf. Zwei Saunen und ein Dampfbad stehen allen Badegästen jederzeit und ohne Aufpreis zur Verfügung.

Die Textilsaunen

Wasser und Wärme sind nicht nur als Thermalwasser ein ideales Paar. Auch in Form von Dampf und Hitze wirken sie auf vielseitige Weise auf unseren Körper ein. In der Therme Zurzach stehen Ihnen die grosse See-Sauna, die mildere Bio-Sauna sowie das Kristall-Dampfbad zur Verfügung. Beim Saunieren steigt Ihre Körpertemperatur an, so dass Ihr Körper vermehrt Abwehrstoffe gegen Krankheiten bildet. Positive Effekte werden auch bei Hautproblemen und rheumatischen Leiden erzielt. Zudem profitiert das Herz-Kreislauf-System durch die kontrollierte Belastung von heiss und kalt. Dadurch wirken Sie Bluthochdruck entgegen.

THERME ZURZACH Therme Textilsauna
45–90°

Die 3 Textilsaunen im Detail

  • See-Sauna

    Die See-Sauna ist die klassische Finnische Sauna und heizt mit 90 °C dem Körper ordentlich ein. Sie liegt direkt am Ufer des Naturschwimmbeckens und ermöglicht dadurch eine direkte und natürliche Abkühlung nach dem Saunagang. Durch das grosse Panoramafenster mit Ausblick auf den See wirkt die Sauna sehr hell und freundlich. Aufgüsse können eigenständig vorgenommen werden.

    Temperatur: 90 °C
    Luftfeuchtigkeit: 5–15 %
    Aufgüsse: nein
    Empfohlene Dauer: 15 Min.

  • Bio-Sauna

    Die im Aussenbereich befindliche Bio-Sauna besitzt eine moderatere Temperatur und ist somit bestens auch für Einsteiger und junge Menschen geeignet. Durch die dunklere Atmosphäre mit gedämpftem Licht, grossen Naturbildern und sanften Aromen, liegt der Fokus hier vor allem auf einem achtsamen Moment und geistiger Ruhe.

    Temperatur: 60 °C
    Luftfeuchtigkeit: ca. 40 %
    Aufgüsse: nein
    Empfohlene Dauer: 20 Min.

  • Kristall-Dampfbad

    Das Kristall-Dampfbad im Innenbereich des Bad-Bereiches ist ebenfalls eine Sauna, aber mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit und milden Temperaturen von 45 °C. Der Effekt für den Kreislauf ist weniger stark, dafür profitieren aber die Atemwege von einer intensiven Befeuchtung, Hautporen öffnen sich, Muskelverspannungen werden gelöst. Die Duftaromen sowie das angenehme Licht fördern die geistige Entspannung.

    Temperatur: 45 °C
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    Aufgüsse: nein
    Empfohlene Dauer: 20 Min.

90 °C

See-Sauna

5–15 % Luftfeuchtigkeit

60 °C

Bio-Sauna

40 % Luftfeuchtigkeit

45 °C

Kristall-Dampfbad

100 % Luftfeuchtigkeit

Interessant zu wissen
Group 5684-1

Wie sauniert man richtig?

Saunieren braucht keine grosse Anleitung. Wenn Sie ein paar Dinge beachten, holen Sie den grösstmöglichen Effekt für Ihre Gesundheit heraus und können das Erlebnis gleichzeitig geniessen. Wichtig: gehen Sie nicht vollgegessen oder hungrig, beides kann dem Kreislauf zu schaffen machen.

Sie benötigen
Mindestens 2 grosse Badetücher oder Pestemale (Hamamtücher), Badeschuhe und Bademantel sowie Duschmittel und/oder Shampoo.


Saunieren für Einsteiger

  • Zuerst duschen Sie sich gründlich und trocknen sich danach gut ab.
  • Für die Textilsauna behalten Sie die Badekleidung an und betreten barfuss sowie mit einem Badetuch die Sauna.
  • Legen Sie das Tuch an einer gewünschten Stelle vertikal über zwei Ebenen aus (je höher, desto heisser). Beim Hinsetzen liegt das Tuch sowohl unter dem Gesäss, als auch unter den Füssen.
  • Atmen Sie normal und kommen Sie ins Schwitzen. Nach 8 bis 15 Minuten (oder bei Unwohlsein) verlassen Sie die Sauna wieder.
  • Vertreten Sie sich nun die Beine und atmen Sie tief durch – am Besten an der frischen Luft. Wenn Sie mögen nehmen Sie eine kalte Dusche und tauchen kurz ins Kaltwasserbecken ein. Ansonsten duschen Sie einfach mit einer für Sie angenehmen Temperatur.
  • Ruhen Sie sich nun für ca. 15 bis 20 Minuten im Ruheraum aus. Anschliessend können Sie den Saunagang noch ein- oder zweimal wiederholen. Vergessen Sie während oder nach Ihren Gängen das Trinken nicht.
Mehr anzeigen
TBZB Lageplan Vorschau
5 Freiluft-Becken

Zum Aussenbereich

4 Funktions-Becken

Zum Innenbereich

Junge Begleiter

Für Kinder

Das Bad der Therme Zurzach

Zur Übersicht

Haben Sie noch Fragen?

Lorem ipsum dolor

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Tickets  /ab CHF 24
inkl. Textilsauna

Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Diese Website nutzt elektronische Cookies zu Analyse- und Marketingzwecken. Weitere Infos befinden sich in unserer Datenschutzerklärung.

aktuelle gasteanzahl

Mit dieser Skala zeigen wir Ihnen das momentane Besucheraufkommen nach Check-Ins an. Änderungen werden live dargestellt:

  • tief