Ertappt! Papa Moll feiert den 35-millionsten Gast

Ein historischer Tag: Heute, am 04.07.2023, wurde ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Therme Zurzach erreicht, als der 35-millionste Gast begrüsst wurde. Die Gewinnerin, vollkommen überrascht, konnte ihren Augen kaum trauen, als Papa Moll höchstpersönlich die Urkunde und ein goldenes Chiparmband überreichte.

 

Daryna Boiko erhält nun fünf Jahre lang kostenlosen Eintritt in die Therme und die Bohrturm-Saunalandschaft und kann ihr Glück kaum fassen: «Oh mein Gott, ein Traum wird wahr! Die Therme Zurzach ist mein Lieblingsort, wenn ich mich entspannen und relaxen will. Als ich vor ein paar Jahren von der Ukraine in die Schweiz zog, wurde mir die Therme empfohlen und ich habe mich sofort wohl gefühlt. Die herzlichen Menschen, die schöne Atmosphäre, die besonderen Sauna-Aufgüsse und das Sole-Becken… Ich komme regelmässig her um mich zu erholen und abzuschalten. Es tut einfach so gut», strahlte die glückliche Gewinnerin.

Dieses grosszügige Geschenk soll die Dankbarkeit der Therme für die Unterstützung und Treue der Gäste zum Ausdruck bringen. «Es ist eine grosse Ehre, Teil der Geschichte der Therme Zurzach zu sein und den 35.-millionsten Gast willkommen zu heissen. Dieser Meilenstein zeigt, wie sehr unsere Einrichtung von den Menschen geschätzt wird und wir auf dem richtigen Kurs sind», sagt Dominik Keller, der Geschäftsführer der Therme Zurzach. Er verrät ausserdem: «Schon bald werden aufregende neue Attraktionen eingeweiht, darunter ein erweiterter Erlebnispfad, ein faszinierender Kletterbaum und eine spannende Boulderwand. Für Gäste jeden Alters gibt es so unvergessliche Abenteuer zu entdecken.»

Hier mehr über die neuen Attraktionen und Sommerangebote erfahren.

 

Bild: © 2023, Therme Zurzach Betriebs AG

Ähnliche Artikel

  • Therme Zurzach

Ertappt! Papa Moll feiert den 35-millionsten Gast

Ein historischer Tag: Heute, am 04.07.2023, wurde ein weiterer Meilenstein in der Geschichte der Therme Zurzach erreicht, als der 35-millionste Gast begrüsst wurde. Die Gewinnerin, vollkommen überrascht, konnte ihren Augen kaum trauen, als Papa Moll höchstpersönlich die Urkunde und ein goldenes Chiparmband überreichte.

 

Daryna Boiko erhält nun fünf Jahre lang kostenlosen Eintritt in die Therme und die Bohrturm-Saunalandschaft und kann ihr Glück kaum fassen: «Oh mein Gott, ein Traum wird wahr! Die Therme Zurzach ist mein Lieblingsort, wenn ich mich entspannen und relaxen will. Als ich vor ein paar Jahren von der Ukraine in die Schweiz zog, wurde mir die Therme empfohlen und ich habe mich sofort wohl gefühlt. Die herzlichen Menschen, die schöne Atmosphäre, die besonderen Sauna-Aufgüsse und das Sole-Becken… Ich komme regelmässig her um mich zu erholen und abzuschalten. Es tut einfach so gut», strahlte die glückliche Gewinnerin.

Dieses grosszügige Geschenk soll die Dankbarkeit der Therme für die Unterstützung und Treue der Gäste zum Ausdruck bringen. «Es ist eine grosse Ehre, Teil der Geschichte der Therme Zurzach zu sein und den 35.-millionsten Gast willkommen zu heissen. Dieser Meilenstein zeigt, wie sehr unsere Einrichtung von den Menschen geschätzt wird und wir auf dem richtigen Kurs sind», sagt Dominik Keller, der Geschäftsführer der Therme Zurzach. Er verrät ausserdem: «Schon bald werden aufregende neue Attraktionen eingeweiht, darunter ein erweiterter Erlebnispfad, ein faszinierender Kletterbaum und eine spannende Boulderwand. Für Gäste jeden Alters gibt es so unvergessliche Abenteuer zu entdecken.»

Hier mehr über die neuen Attraktionen und Sommerangebote erfahren.

 

Bild: © 2023, Therme Zurzach Betriebs AG

  • Therme Zurzach

Eröffnung der Praxis in der Therme Zurzach

Die Therme Zurzach Praxis hat ihre Pforten geöffnet und verspricht eine neue Oase der Schönheit und des Wohlbefindens. Mit einer erfahrenen Leitung, qualifiziertem Personal und einem starken Fokus auf Forschung und Innovation setzt die Praxis neue Massstäbe in den Bereichen Anti-Aging, Ernährung und Gesundheit.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die Kardashians ihre strahlende Haut erhalten? Die Antwort lautet Carbon-Peeling. Diese innovative Behandlung ist eine Geheimwaffe gegen Akne, Hautunreinheiten, Pigmentstörungen und verleiht strahlende Haut im Gesicht, Hals, Dekolleté und an den Händen. Doch das war nur einer der vielen neuen Angebote der neuen Praxis dessen, was an der Eröffnung live demonstriert wurde. Innovative Technologien wie apparative Lymphdrainage und Laser beeindruckten die anwesenden Gäste mit schnellen sichtbaren Ergebnissen.

Unter der Leitung von Dr. Viviane da S. Anastacio, einer angesehenen Expertin für nicht-invasive ästhetische Medizin und Ernährung, bietet das Team ab sofort neben Anti-Aging- und Detox-Behandlungen auch präventivmedizinische Beratungen und Ernährungsberatungen. Basen-, Detox- und Nutrigenetik-Analysen basieren auf einer gründlichen Anamnese im Vorfeld und unterstreichen den ganzheitlichen Ansatz der Praxis. 


Ein weiterer Vorteil ist die Anerkennung durch Krankenkassen. Dadurch bietet die Praxis erstklassige Unterstützung für Menschen mit verschiedenen Gesundheitsproblemen wie Diabetes, Essstörungen, Nieren-, Herz- oder Kreislauferkrankungen sowie für diejenigen, die ihr Ernährungsverhalten optimieren möchten. Die grosszügigen Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 9:00 bis 19:00 Uhr sorgen für maximalen Komfort und Flexibilität.

Erfahren Sie mehr über die neuen Angebote der Therme Zurzach Praxis oder laden Sie hier den Pressetext herunter.

Sie waren nicht dabei? Keine Sorge, wir haben für Sie einige Impressionen vom Event hier zusammengestellt oder schauen Sie sich das Video an:

 

Bilder: © 2023, Thermbad Zurzach Betriebs AG

  • Therme Zurzach News
  • Therme Zurzach

TELE TOP "USFLUG" in der Therme Zurzach

Das TV-Team vom Ostschweizer Sender TELE TOP hat die Therme Zurzach besucht. Begleiten Sie die Moderatorin Esther Fischer bei ihrem ganztägigen Wellness-Ausflug. 

Vom Bad im warmen Thermalwasser, über das Elektrolyse-Fussbad bis zur entspannenden Massage in unserem Spa. Lassen Sie sich inspirieren, wie auch Ihr perfekter Wellness-Ausflug ablaufen könnte.

Hier geht's zum Video.

teletop

 

  • Therme Zurzach

Papa Moll sucht den 35. Millionsten Gast der Therme Zurzach

Papa Moll hat die Spur aufgenommen und sucht nach Hinweisen zum 35. Millionsten Thermen-Gast. Dem «Täter» winken keine 5 Jahre im Gefängnis – sondern 5 Jahre kostenlosen Zugang in die Therme und alle Bohrturm-Saunen. Wer wird es wohl sein? 

Jeder Gast hat die Chance als 35. Millionsten Gast "ertappt" zu werden. Erhalten Sie 5 Jahre lang kostenlosen und unbegrenzten Eintritt in die Therme und alle Bohrturm-Saunen.

Wie schnell die Zahl von 35 Millionen erreicht wird, hängt vom Besucheraufkommen ab. Gute Chancen hat, wer in der ersten Jahreshälfte im warmen Thermalwasser entspannt. Sichern Sie sich jetzt Ihr Online-Ticket und werden Sie vielleicht schon bald zur Gewinnerin/zum Gewinner erkoren.

Die Therme Zurzach wünscht Ihnen viel Glück.

Das sagt Papa Moll dazu:

 

Bild: © 2023, Orell Füssli AG, Globi Verlag Imprint Orell Füssli Verlag, Zürich

aktuelle gasteanzahl

Mit dieser Skala zeigen wir Ihnen das momentane Besucheraufkommen nach Check-Ins an. Änderungen werden live dargestellt:

  • mässig